Tödliche Grippe-Symptome

Überblick

Die Grippe ist eine Atemwegserkrankung, die durch ein Virus verursacht wird, das als Influenzavirus bekannt ist. Die Grippe ist nicht die gleiche Viruserkrankung wie eine Erkältung, aber sie teilen einige der gleichen Symptome. Erkältungen sind weniger wahrscheinlich, ernsthafte Komplikationen zu verursachen, besonders für ältere Menschen, die sehr jungen und diejenigen, die auch unter chronischen Krankheiten leiden. Die Grippe wird Fieber verursachen und wird auch das Immunsystem schwächen, so dass es anfällig für andere ernstere Infektionen ist. Kennen Sie die schweren Grippe-Symptome, die sofortige ärztliche Hilfe benötigen.

Sauerstoffaustausch

Nach der Forschung veröffentlicht Mitte 2009, “Wie Grippe Lies Tissue”, von der Universität von Alabama, Ärzte entdeckt ein Protein, das hilft, die Influenza-Virus zu vermehren wird auch die Zellen, die das Innere der Lunge. Dieser Schaden verursacht einen Flüssigkeitsaufbau in der Lunge und verhindert, dass Sauerstoff den Blutstrom erreicht. Der Mangel an Sauerstoff führt zu schwerem Atmen, wie Ihr Körper versucht, mehr Sauerstoff zu bekommen. Ihre Lippen können auch eine bläuliche Färbung annehmen, weil Sie nicht genügend Sauerstoff im Blut haben. Symptome der Sauerstoff-Austausch haben gefährliche Ebenen erreicht, wenn Sie nicht in der Lage, Ihren Atem zu fangen, sind Sie keuchen oder fühlen sich Enge in der Brust. Sofort ärztliche Hilfe sofort für diese Symptome oder wenn Ihre Symptome werden immer schlimmer anstatt zu verbessern.

Dehydratation

Symptome der Grippe können auch Schwindel und Verwirrung. Schwindel ist eine Form der Leichtsinnigkeit oder ein Gefühl, wie Sie schwach werden könnten. Nach der US-Nationalbibliothek der Medizin kann Schwindel auftreten, wenn es einen plötzlichen Blutdruckabfall gibt oder wenn Sie an einer Austrocknung leiden, die aus Erbrechen und Durchfall hervorgerufen wird. Schwindel begleitet oft die Grippe, kann aber ein wichtiger Befund sein, wenn es nicht schnell klar ist, nachdem Sie stehen oder wenn es mit Verwirrung begleitet ist. Nach dem Zentrum für Krankheit Kontrolle und Prävention plötzliche Schwindel und Verwirrung sind Notfall-Warnzeichen, dass jemand dringend ärztliche Hilfe suchen sollte. Dehydration kann auch dazu führen, dass Haut, die wie Leder oder Urin, die dunkelgelb ist fühlt sich anfühlt. Manchmal werden kleine Kinder so dehydriert, dass sie ohne Tränen weinen.

Warnungen

Die Grippe ist eine häufige Erkrankung, die zu Fieber, oberen Atemwegserkrankungen und Husten führt. Wenn Sie die Grippe haben und finden, dass Ihre Symptome immer schlimmer werden, oder dass Sie verbessern, aber dann das Fieber kehrt mit einem schlechteren Husten ist es Zeit, Notfallversorgung von Ihrem Arzt zu suchen. Nach dem Center for Disease Control und Prävention, sind dies Anzeichen dafür, dass Sie erhebliche Gesundheitsrisiken erleiden könnten. Da andere zugrunde liegende, chronische Erkrankungen wie Asthma oder Diabetes einen negativen Einfluss auf Ihr Immunsystem haben, sollten Sie mit Ihrem Praktiker um Pflegeempfehlungen konsultieren.