Schwankende Herzfrequenz

Deine Herzfrequenz oder Puls bestimmt die Kraft deines Herzens. Es ist die Anzahl von mal dein Herz schlägt pro Minute und es misst, wie hart dein Herz arbeitet. Eine schwankende Herzfrequenz gilt als abnormal und könnte auf eine zugrunde liegende Frage hindeuten. Die Überwachung Ihrer Herzfrequenz ist eine intelligente Gewohnheit, um zu bekommen, wie es Ihnen helfen kann, zu erkennen, wann oder wenn es ein Problem gibt.

Eine gesunde Herzfrequenz zeigt eine effizientere Herzfunktion und eine bessere kardiovaskuläre Fitness, laut MayoClinic.com. Ihr Puls ist die Ausdehnung und Kontraktion einer Arterie, da Blut durch sie gezwungen wird. Eine normale, gesunde Herzfrequenz liegt typischerweise zwischen 60 und 90 Schlägen pro Minute, aber das kann von Ihrem Geschlecht und Ihrer ethnischen Herkunft abhängen. Nach einer 1992 Überprüfung der Daten aus der National Health and Nutrition Examination Survey, Frauen hatten einen etwas höheren Ruhepuls als Männer. Ein etwas höherer Puls wurde in Weiß gefunden, verglichen mit Schwarzen bei Frauen und Männern im Alter von 25 bis 44. Raucher hatten höhere Herzschläge pro Minute als Nichtrauchern. Herbst und Winter verursachten höhere Pulsraten, wie Nachmittag und Abend.

Eine Unregelmäßigkeit der Herzfrequenz wird als Arrhythmie bezeichnet. Probleme mit der Herzfrequenz können auftreten, wenn die elektrischen Impulse in Ihrem Herzen falsch funktionieren, was zu einer schwankenden Herzfrequenz führen kann, laut MayoClinic.com. Arrhythmien sind oft harmlos, aber einige Arrhythmien können lebensbedrohlich sein, also ist es am besten, Ihren Arzt bei dem ersten Anzeichen eines unregelmäßigen Herzschlags zu besuchen. Eine schwankende Herzfrequenz kann zu einem Flattern in deiner Brust, einem Renn- oder langsamen Herzschlag, Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit, Schwindel oder Ohnmacht führen. Ursachen einer schwankenden Herzfrequenz sind Herz Narbengewebe, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Hyperthyreose, Rauchen, Drogen oder Alkoholmissbrauch, Stress oder Medikamente.

Die Behandlung kann davon abhängen, was Ihre schwankende Herzfrequenz verursacht. Oft gibt es keine Behandlung, es sei denn, Ihre Herzschlagmuster verursachen andere Symptome oder werden ernster. Ein Herzschrittmacher wird benutzt, wenn der Herzschlag zu langsam ist oder gelegentlich aufhört. Der Herzschrittmacher sendet elektrische Impulse aus, um das Herz zu schlagen. Wenn Ihre Herzfrequenz zu schnell ist, Manöver wie Halten Sie Ihren Atem oder Dunkeln Ihr Gesicht in Eiswasser, Medikamente oder Katheter können helfen, die Arrhythmie zu behandeln, nach MayoClinic.com. Implantierbare Geräte oder Chirurgie können in einigen Fällen erforderlich sein.

Sie können Ihre Herzfrequenz oder Puls, an Ihrem Handgelenk, Hals, Leiste und Oberseite des Fußes fühlen. Das ist, weil die Arterie ist in der Nähe der Haut. Legen Sie Ihren Index und Mittelfinger ein Zoll unterhalb der Basis Ihrer Handfläche am Handgelenk. Drücken Sie Ihre Finger zwischen den mittleren Sehnen und dem äußeren Knochen. Du solltest ein pulsieren, das ist deine Herzfrequenz. Zähle die Anzahl der Beats in 10 Sekunden. Multiplizieren Sie diese Zahl um sechs, um Ihre Herzfrequenz zu erhalten. Um Ihre normale, ruhige Herzfrequenz adäquat zu erhalten, nehmen Sie Ihren Puls nach 10 Minuten Inaktivität. Wenn Sie einem schwankenden Beat begegnen, nehmen Sie Ihren Puls für eine volle Minute.

Identifizierung

Bedeutung

Behandlung

Messung