Hernienzeichen und Symptome bei einem Mann

Ihre inneren Organe und Gewebe werden in Fächer getrennt. Schwäche in einer trennenden “Wand” kann zu einer Hernie führen – ein Zustand, in dem sich innere Gewebe in einen Bereich wölben, wo sie normalerweise nicht gefunden werden. Es gibt viele Arten von Hernien, aber die überwältigende Mehrheit bei Männern kommt in der Leiste vor. Die Anzeichen und Symptome einer Hernie bei einem Männchen variieren je nach Standort, Größe und Schwere der Hernie. Symptome entwickeln sich häufig allmählich, können aber plötzlich nach schwerem Heben oder Anhalten auftreten.

Groin Lumps

Die meisten Hernien treten in der Leiste auf, und Männer haben ein viel höheres Leben Risiko der Entwicklung einer Leisten-Hernie im Vergleich zu Frauen. Das gebräuchlichste Zeichen ist ein weicher Klumpen in der Leiste, der anfänglich nur beim Husten oder Anhalten spürbar sein kann. Groin Hernien neigen dazu, zuerst klein zu sein – oft kleiner als die Spitze des Daumens – aber in der Größe über die Zeit auf Golf-Ball-Größe oder größer zu erhöhen. Hernien Klumpen bei Männern entwickeln sich in der Regel über die Schamknochen nur an die Seite der Genitalien. Der Hodensack auf der betroffenen Seite kann auch größer sein. Weniger gewöhnlich verursacht eine Leistenhöhle einen Klumpen in der Leiste, an der Falte, wo sich das Bein und die Hüfte treffen. Hernienklumpen verschwinden oft beim Liegen.

Unbehagen und Schmerzen

Unbequemlichkeit oder Schmerz ist das führende Symptom einer Leistenhöhle, die in etwa zwei Drittel der Männer auftritt, nach einer August 2001-Studie, die im “Journal of the American College of Surgeons” veröffentlicht wurde. Der Schmerz wird oft als stumpf, mild oder schmerzen beschrieben. Es kann durch anstrengende körperliche Arbeit oder verlängertes Stehen gebracht werden. Es wird typischerweise im Unterbauch oder Leiste gefühlt und kann sich in den Hodensack oder den inneren Oberschenkel erstrecken. Manche Männer berichten über Gefühl Druck oder Schwere eher als offene Schmerzen. Eine Hernie, die sich plötzlich entwickelt, kann scharfe Schmerzen verursachen. Liegen oder halten Druck auf eine Hernie Klumpen oft lindert die Beschwerden oder Schmerzen.

Andere Symptome

Obwohl Leistenhernien bei Männern vorherrschen, können andere äußere und innere Hernien auftreten. Äußere, Bauchwand Hernien können sich um oder über den Nabel oder an der Stelle der Chirurgie Narben, mit einem Klumpen und lokalen Schmerzen oder Unannehmlichkeiten ähnlich wie eine Leiste Hernie entwickeln. Symptome dieser Hernien auch oft weggehen beim Liegen. Sowohl Männer als auch Frauen können eine innere Hiatushernie haben, wobei die Röhre, die Nahrung zum Magen trägt, in die Brusthöhle wölbt. Eine Hiatushernie verursacht oft häufiges Sodbrennen.

Wann soll man einen Doktor sehen

Wenn Sie vermuten, dass Sie eine Hernie haben – ob Symptome für eine Weile vorhanden sind oder plötzlich gekommen sind – vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt für Diagnose- und Behandlungsempfehlungen. Ungewöhnlich wird ein Teil des Darms in einer Hernienöffnung gefangen und schneidet die Blutversorgung des betroffenen Segments des Darms ab. Dieser Zustand, bekannt als eine strangulierte Hernie, ist ein medizinischer Notfall und erfordert sofortige Behandlung. Anzeichen und Symptome sind ein plötzlicher Anstieg der Größe der Hernie Klumpen, starke Schmerzen und Zärtlichkeit an der Stelle der Hernie, Übelkeit, Erbrechen und Fieber.