Gesunde Ernährung und Kalorien für eine 20-jährige Frau

Du hast gerade ein neues Jahrzehnt betreten und du willst es richtig starten. Während Gewicht kann Ihr primäres Anliegen sein, wenn es darum geht, was und wie viel Sie essen, jetzt ist so gut eine Zeit wie jeder zu denken, über Ihre Gesundheit zu denken. Wissen, wie viele Kalorien Sie brauchen und was zu essen, während Sie 20 sind, setzt Sie für eine gute Gesundheit für das Leben.

Wenn es um die Verwaltung Ihres Gewichts geht, zählen Kalorien. Wie viel Sie brauchen, hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich Ihrer Höhe, Gewicht, Aktivität Ebene und ob Sie verlieren wollen oder Gewichtszunahme. Die U.S. Department of Agriculture hat allgemeine Kalorien-Richtlinien auf der Grundlage von Alter, Geschlecht und Aktivität, die Ihnen helfen können, begonnen zu etablieren. Wenn Sie keine Übung bekommen, benötigen Sie 1.800 bis 2.000 Kalorien pro Tag. Wenn Sie etwas Übung, das Äquivalent zu Fuß 1,5 bis 3 Meilen pro Tag in einem leichten Tempo, benötigen Sie 2.000 bis 2.200 Kalorien pro Tag. Wenn Sie arbeiten ein wenig mehr schwer, gleichbedeutend mit zu Fuß mehr als 3 Meilen pro Tag, benötigen Sie 2.400 Kalorien pro Tag.

Sie erhalten vermutlich genug Körner in Ihrer Diät, entsprechend der US-Abteilung der Landwirtschaft, aber möglicherweise nicht genug Vollkorn erhalten. Erste mehr Körner in Ihrer Ernährung erhöht Ihre Aufnahme von Ballaststoffen, die Ihnen helfen können, besser zu verwalten Ihr Gewicht. Plus, ganze Körner sind eine gute Quelle für Vitamine und Mineralien, darunter B-Vitamine, Magnesium, Eisen und Selen. Sie sollten mindestens die Hälfte der Körner, die Sie essen ganze Körner machen.

Wenn es darum geht, die Qualität Ihrer Ernährung zu verbessern, kann man nichts falsch essen mehr Obst und Gemüse. Sie sind in Kalorien niedrig, fettarm und mit Nährstoffen beladen, die Sie fühlen und gut aussehen lassen. Die Vitamine, die in Obst und Gemüse, speziell Vitamine A und C gefunden werden, können helfen, die Gesundheit und Schönheit Ihrer Haut zu verbessern, nach einem Artikel 2009 veröffentlicht in der Zeitschrift “Dermato-Endokrinologie”. Fügen Sie Früchte und Gemüse zu den meisten Mahlzeiten, und machen Sie Ihre Go-to-Snack, um sicherzustellen, dass Sie genug bekommen.

Als eine junge Frau, sind Sie in Gefahr der Entwicklung von Eisen-Mangel Anämie, nach dem Amt für Nahrungsergänzungsmittel. Protein-Lebensmittel sind eine gute Quelle für Eisen und bieten auch B-Vitamine, Vitamin E, Magnesium und Zink. Um Ihnen zu helfen, Ihre Kalorien unter Kontrolle zu halten, schließen Sie schlanke Proteinquellen wie Geflügel, Fisch, mageres rotes Fleisch, Tofu und Bohnen ein. Die schlankeren Quellen von Protein sind auch niedriger in gesättigten Fettsäuren, so dass sie besser für Ihr Herz.

Während du nicht mehr ein wachsender Teenager bist, brauchst du noch Kalzium für deine Knochen. Das Erhalten von genügend Kalzium hilft Ihnen jetzt, Osteoporose später zu entwickeln. Milch, Joghurt und Käse sind alle gute Kalziumquellen. Plus, sie bieten Protein und Vitamin D. Wenn Sie nicht vertragen können Milch, können Sie Soja-Milch stattdessen trinken.

Wie viel zu essen

Erhalten Sie Ihre Körner

Enthält Früchte und Gemüse

Essen Sie die richtigen Proteine

Du brauchst noch Milch